NIS2>

Ihr Partner für IT-Sicherheit und NIS2-Umsetzung 

In einer zunehmend vernetzten Welt steigen auch die Anforderungen an die Cybersicherheit. Die neue NIS2-EU-Richtlinie, die am 16. Januar 2023 in Kraft trat und die frühere NIS-Richtlinie ersetzt, stellt eine zentrale Initiative der Europäischen Union dar, um ein hohes Maß an Cybersicherheit in der gesamten EU zu gewährleisten.

Wir verfügen über jahrelange Erfahrung im Bereich der Informationssicherheit und IT-Security und sind Ihr idealer Partner, um die komplexen Anforderungen dieser Richtlinie zu meistern. 

Zusätzliche Ressourcen und Expertise

Wir bieten Ihnen Zugang zu einem breiten Spektrum an Know-how und umfangreichen Dienstleistungen zum Thema IT-Security. Durch die Bündelung der Kompetenzen unserer Gruppengesellschaften stellen wir sicher, dass Sie die bestmöglichen Informationen und Unterstützung erhalten, um die Anforderungen der NIS2-Richtlinie effizient und effektiv umzusetzen. 

Kostenfrei zum Webinar anmelden!

Möchten Sie die neuesten Anforderungen der NIS2-EU-Richtlinie zur Stärkung der Cybersicherheit verstehen und wissen, wie diese auf Ihr Unternehmen zutreffen? 

  • Was Sie erwartet: Unser Webinar zielt darauf ab, Ihnen umfassende Informationen und praktische Werkzeuge bereitzustellen, um die Anforderungen der NIS 2-Richtlinie effektiv zu verstehen und umzusetzen. Wir möchten Ihnen ermöglichen, proaktive Schritte zur Verbesserung Ihrer Cybersicherheit zu unternehmen und eine vollständige Konformität mit der Richtlinie sicherzustellen. 
  • Warum teilnehmen? Erhalten Sie tiefgreifendes Wissen über die NIS2-Richtlinie und ihre Bedeutung für Ihre Geschäftstätigkeit. Nutzen Sie die Gelegenheit zur Interaktion mit unseren Experten 
  • Wann? 23. Mai 2024 
Webinar "NIS2-EU-Richtlinie zur Stärkung der Cybersicherheit: Auswirkungen und Umsetzungsstrategien für Unternehmen"

Weitere Informationen

Das geplante NIS2-Umsetzungsgesetz wird voraussichtlich im Oktober 2024 in Kraft treten. Seit September 2023 ist ein neuer Referentenentwurf für das deutsche NIS2-Umsetzungsgesetz verfügbar. Eine signifikante Änderung in diesem Entwurf betrifft die Frequenz der erforderlichen Überprüfungen: Ursprünglich waren alle zwei Jahre Prüfungen für besonders wichtige Einrichtungen und Betreiber kritischer Infrastrukturen vorgesehen. Der aktuelle Entwurf sieht nun vor, diese Überprüfungen auf alle drei Jahre zu beschränken und ausschließlich auf Betreiber kritischer Anlagen zu begrenzen, wie in §39 festgelegt. 

  • Festlegung von Mindeststandards für Cybersecurity 
  • Erhöhung der Cybersecurity-Anforderungen und der Befugnisse des BSI 
  • deutliche Änderung der KRITIS-Regulierung 
  • KRITIS-Sektoren der kritischen Anlagen bleiben bestehen 
  • Sektoren der neuen Einrichtungen erweitern sich 

Die NIS2-Richtlinie erfordert von besonders wichtigen Einrichtungen und wichtigen Einrichtungen effektive technische und organisatorische Maßnahmen, um die Verfügbarkeit, Integrität, Authentizität und Vertraulichkeit ihrer IT-Systeme zu schützen. Die Einhaltung dieser Vorschriften muss sorgfältig dokumentiert werden, wobei das Ausmaß der Risikoexposition, die Größe der Einrichtung, die Umsetzungskosten und die potenziellen Sicherheitsvorfälle berücksichtigt werden müssen. 

Mithilfe unseres NIS2 Quick-Check können Sie herausfinden, ob Sie eine Einrichtung von besonderem öffentlichem Interesse und/oder KRITIS sind und damit zu wichtigen oder besonders wichtigen Einrichtungen gehören. Zudem klären wir auf, welche Schritte Sie im Zusammenhang mit dem NIS2-Umsetzungsgesetz unternehmen sollten.

Wir bieten eine Vielzahl kostenfreier, spannender Webinare in Zusammenarbeit aller Gruppengesellschaften an, die alle Aspekte der EU-Richtlinien abdecken:

Die Stärke der connexta-Gruppe liegt in der umfassenden Abdeckung zahlreicher relevanter Themen. Wir verfügen über langjährige Erfahrung in technischen und organisatorischen Bereichen, arbeiten mit starken Partnern zusammen und bieten zudem auch Schulungen & Workshops an.

Wir bieten maßgeschneiderte Schulungen für Einsteiger:innen und erfahrene Teilnehmende an, die sich speziell mit den Anforderungen der NIS2-Richtlinie und KRITIS beschäftigen. Unsere Kurse umfassen: 

  • NIS2 | Starter Workshop: Ein idealer, individueller Einstieg
    Um Sie optimal auf die bevorstehende Umsetzung des NIS2-Umsetzungsgesetzes vorzubereiten, das im Oktober 2024 in Kraft treten wird, bieten wir Ihnen unseren speziell entwickelten NIS2-Workshop an. In diesem Workshop prüfen wir, ob und in welchem Umfang Ihr Unternehmen von der NIS2-Richtlinie betroffen ist. Wir unterstützen Sie nicht nur bei der Bewertung der Betroffenheit und des Umfangs der umzusetzenden Maßnahmen, sondern bieten auch praktische Anleitungen zur Umsetzung auf Grundlage unserer umfangreichen Projekterfahrung.
  • NIS2 | Kompakt: Eine konzentrierte Schulung, die tiefere Einblicke in die spezifischen Anforderungen der NIS2 bietet
    Unsere Schulung führt Sie durch die komplexen Anforderungen und Überlegungen, die für KRITIS-Betreiber und betroffene Organisationen relevant sind. Erfahren Sie mehr über die Bedeutung von Sicherheitsstandards und wie diese in der Praxis angewendet werden können, um die Resilienz und Reaktionsfähigkeit Ihrer Organisation zu stärken. Bleiben Sie gespannt auf tiefergehende Einblicke und praktische Tipps, die Ihnen helfen werden, Ihr Notfall- und Risikomanagement auf das nächste Level zu heben.
  • KRITIS | Informationssicherheitsbeauftragte(r) (TÜV)
    Eine zertifizierte Schulung für alle, die als Informationssicherheitsbeauftragte in kritischen Infrastrukturen tätig sind oder werden wollen.
  • KRITIS | Kompakt
    Ein kompakter Kurs, der wesentliche Informationen und Anforderungen zum Thema KRITIS vermittelt. 

Diese Schulungen sind darauf ausgerichtet, sowohl Grundlagen zu vermitteln als auch vertiefende Kenntnisse zu bieten, je nach Ihrem Erfahrungsstand und Bedarf. 

NIS2 Quick-Check

Bin ich betroffen?

Wir prüfen gerne für Sie, ob Sie eine Einrichtung von besonderem öffentlichem Interesse und/oder KRITIS sind und damit zu wichtigen oder besonders wichtigen Einrichtungen gehören. Zudem klären wir, welche Schritte Sie im Zusammenhang mit dem NIS2-Umsetzungsgesetz unternehmen sollten.