Unsere Nachhaltigkeitsstrategie

Environmental Social Governance (ESG) ist ein essenzieller Teil von der Strategie und dem Geschäftsmodel der connexta. Wir sehen es als unsere Aufgabe an, unserer gesamtgesellschaftlichen Verantwortung gemäß dazu beizutragen, negative Einflüsse auf die Umwelt zu minimieren, soziale Verantwortung zu tragen und das Unternehmen nachhaltig in die Zukunft zu führen.

Zu diesem Zweck haben wir eine ESG-Wesentlichkeitsanalyse durchgeführt und die wichtigsten ESG-Faktoren im Zuge der Strategieeentwicklung identifiziert. Diese sind in die drei Pfeiler Umwelt (Environmental), Soziales (Social) und Unternehmensführung (Governance) eingeteilt. Diese Faktoren sind unsere Stellschrauben, mit denen wir unsere Nachhaltigkeit mittel- und langfristig optimieren können.

Dabei berücksichtigen wir eine umfangreiche Bandbreite an Stakeholdern. Mit allen Gruppen stehen wir im aktiven Kontakt und regelmäßigen Dialog, um weitere relevante Themen für unser Unternehmen zu identifizieren und unsere Nachhaltigkeitsstrategie zu verfeinern.

Um dies zu gewährleisten, wurde Andreas Wagner als ESG-Beauftragter berufen und aktualisiert unsere Strategie und Ziele stetig. Des Weiteren ist Andreas als CFO und Managing Director der connexta-Gruppe hervorragend vernetzt und aufgestellt, um diesem Kernelement des Unternehmens die notwendige Wichtigkeit zu geben.

Andreas Wagner

Andreas Wagner 

CFO | Managing Director
ESG-Beauftragter

Jetzt Kontakt aufnehmen

Unsere Fokusthemen

Sie möchten noch mehr über unsere Nachhaltigkeitsstrategie erfahren?

Jetzt als PDF herunterladen